Unsere Vorteilskarte


Unsere Kundenkarte

Arzneimittelsicherheit
Passt denn das neue Mittel zu Ihren anderen Medikamenten?
Wir sehen sofort, ob sich Ihr Arzneimittel nicht mit Ihren vom Arzt verschriebenen Arzneimitteln verträgt.
Bei auftretenden Fragen könen wir Ihnen schnell und zuverlässig Auskunft geben - selbstverständlich auch telefonisch.

Gedächtnisstütze
Unser Computer merkt sich genauso leicht die von Ihren Ärzten verordneten Arzneimittel wie den Namen Ihrer Hautpflege, die Maße Ihrer Kompressionsstrümpfe, den Namen des Medikamentes welches Ihnen bei der letzten Erkrankung gut geholfen hat und vieles mehr.

Befreiungsbescheid
Über Ihre persönliche Vorteilskarte ist uns die Befreiung von Zuzahlungen bekannt. Sie brauchen Ihren Befreiungsbescheid nicht jedes Mal mitzubringen und vorzulegen.

Keine Zettelwirtschaft
Wir erstellen eine übersichtliche Sammelquittung zur Vorlage beim Finanzamt oder bei der Krankenkasse. Das Sammeln und Aufbewahren von Einzelbelegen und/oder Quittungsheften entfällt für Sie -
alles Dank unserer für Sie kostenlosen Vorteils-Karte.

Rezeptzuzahlungen
Wir erfassen Ihre Rezeptzuzahlungen in unserer Apotheke. Sie erhalten eine detaillierte Auflistung Ihrer Zuzahlungen als Nachweis für Ihre Krankenkasse und das Finanzamt.

Vermietung
Wir verleihen Babywaagen, elektronischen Milchpumpen und elektrische Inhaliergeräte.

Treuevorteil
Mit Ihrer persönlichen Vorteilskarte nutzen Sie alle Vorteile unserer Service-, Rabatte- und Prämienaktionen.

Hier können Sie Ihre persönliche Vorteilskarte reservieren.

Servicenummer und Lieferservice
Für Sie stehen wir auch gern telefonisch zur Verfügung.

Tel.: 02381 - 37 14 14 oder schreiben Sie uns bei Fragen ein Fax: Fax: 02381 - 37 14 15 oder eine E-Mail.

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

News

Diät bei Zöliakie bald überflüssig?
Diät bei Zöliakie bald überflüssig?

Neues Arzneimittel attackiert Gluten

Was bei Laktoseintoleranz schon lange Realität ist, könnte bald bei Gluten-Unverträglichkeit (Zöliakie) auf den Markt kommen: Wiener Forscher entwickelten Antikörper, die Gluten umklammern und aus dem Verkehr ziehen. Das Mittel soll ab 2021 in Apotheken erhältlich sein.   mehr

Antibiotika korrekt einnehmen
Antibiotika korrekt einnehmen

7 Tipps für den richtigen Umgang

Multiresistente Keime sind derzeit in aller Munde. Bei diesen Erregern wirken die meisten Antibiotika nicht mehr. Experten der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) geben Patienten wichtige Tipps zu Einnahme und Dosierung von Antibiotika.   mehr

Wärmepflaster gegen Schmerzen
Wärmepflaster gegen Schmerzen

Schnelle Hilfe für den unteren Rücken

Eine falsche Bewegung – und schon zwickt es im unteren Rücken. Linderung versprechen da praktische Wärmepflaster. Doch in welchen Fällen helfen sie wirklich?   mehr

Augenringe und ihre Behandlung
Augenringe und ihre Behandlung

Wenn lange Nächte Schatten werfen

Stress, Überarbeitung oder durchwachte Nächte – es gibt viele Gründe für dunkel umschattete Augen. In den meisten Fällen sind Augenringe ein sichtbares Zeichen dafür, dass Ihr Körper Erholung braucht. Doch es gibt auch Menschen, die ohne Stress oder lange Nächte Augenringe haben. Was Sie gegen die lästigen Schatten tun können und wie Sie ihnen vorbeugen.   mehr

Guter Schlaf, fitte Arterien
Guter Schlaf, fitte Arterien

Langschläfer leben gesünder

Täglich mehr als 7 Stunden Schlaf mit wenigen Unterbrechungen senken das Risiko für Arterienverkalkung (Arteriosklerose). Kardiologen raten zu ungestörter und ausreichend langer Nachtruhe.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Maxi-Center Apotheke
Inhaber Apotheker Reinhard Kahlisch
Telefon 02381/37 14 14
E-Mail info@maxicenterapotheke.de